Hündin Franzi

Hündin Franzi berichtet….

Franzis Blog

 

Palmsonntag, April 2022

Ich bin es, Eure Botschafterin Franzi, so möchte ich es heute mal nennen! Ein wahrlich großes Fest steht vor der Tür, es klopft schon an…

Es ist das Osterfest und es bringt soviel Erneuerung und auch Freiheit zu Euch! Die Freiheit des Geistes, denn Euer Geist ist frei und wird immer frei bleiben. Dies ist wahrlich ein großes Gottesgeschenk! Habt den Mut dem Geist Eurer freien Gedanken zu folgen, auch ist er ein Teil Eurer göttlichen Intuition. Auch, wenn es viele zwar schon erahnen, viele aber noch nicht verstehen: Es ist ein großes Geschenk in dieser Zeit zu leben! Es ist ein Geschenk, wo Eure Seele in Verbindung mit dem Göttlichen und Euren Engeln „JA“ gesagt hat. Sicher, es ist nicht einfach im Alltag. Aber, wie Ihr wisst, sind Geschenke meist verpackt und der wahre Inhalt offenbart sich erst beim Auspacken….Und Ihr werdet auspacken, ich verspreche es Euch! Eure Augen werden strahlen und die Herzen hüpfen und Ihr werdet sagen: All‘ das war es wert, jeder Schmerz, jede Sorge, jedes Unbehagen!

So sehr wird das Licht strahlen, dass sich Euch in diesem Geschenk zeigt!

Ich grüße Euch von Herzen,

Eure Franzi

 

März 2022

Ich bin es wieder, Eure Franzi!

Riecht Ihr es auch schon, also, ich meine den Frühling? Meine Nase, die ja eine bekanntlich recht gute Nase ist, nämlich eine Hundenase, erschnuppert ihn auf wunderbarste und schönste Weise! Und so bitte ich auch Dich, lass auch Du den Frühling in Dein Herz, in Deinen Körper. Lass all das in Dir erblühen, was noch in der Dunkelheit vom Herbst und Winter ist. Es wird nicht mehr gebraucht. Sowie jetzt überall die Knospen aufgehen und sprießen, bitte ich auch Dich: Öffne Dich!

  • Für das Wunder des Lebens!
  • Für die Liebe, die immer, aber auch immer da ist, auch in Dir existiert!
  • Für die Segnungen, die jede, wirklich jede Situation bereit hält und die Du meist, auch unbewusst, erschaffen hast…!
  • Und für Dein Leben, für das, was jetzt ist, genau in diesem Moment, egal, was sein mag. Das bedeutet, bewusst im Hier und Jetzt zu sein, im gegenwärtigen Moment und allein das heilt schon auf so vielen Ebenen!

Die Angst, sie nützt Euch nichts, sie hält Euch klein und gefangen. Und doch, wenn Ihr sie gerade jetzt in diesen Zeiten so extrem spürt, dann blickt hinauf in diesen, jetzt oft so blauen Himmel und wisst, Ihr seid nicht, aber auch niemals alleine. Gott oder welchen Namen Ihr auch immer habt, die ganze Kraft und Liebe aus dem Universum steht allen, aber auch allen zur Verfügung! Ihr werdet unermesslich geliebt und dieser Planet steht wahrlich unter dem Schutz, unter dem lichtvollstem Schutz überhaupt!

Bitte vergesst das nie!

Eure Franzi

 

Februar 2022

Ich bin es wieder, Eure Franzi!

Mein Name kommt von Franziskus von Assisi und er würde Euch mit den Worten:

Gott zum Gruße, hier begrüßen wollen!

Nun, dies ist ein Gruß aus einer alten, nicht so lichtvollen Zeit. Er soll Euch aber dennoch daran erinnern, wie wichtig es ist zu grüßen und dies licht- und liebevoll zu tun!

Grüße den Menschen, die Menschen, denen Du täglich begegnest, in tiefer Achtsamkeit und liebevollem Respekt. Du begegnest einer Seele damit auf Augenhöhe! Die gesamte Schwingung, das ganze Miteinander, gestaltet sich dadurch anders. Das ist wichtig für die neue Zeit, in die wir jetzt nach und nach gehen werden.

Einen Gruß aus dem Herzen, in Achtsamkeit und Respekt für die Seele und für alle Seelen, die Dir täglich auf Deinem Lebensweg begegnen!

Ich bin Franzi und sende Dir diese Botschaft liebevoll in Deine Herzensmitte:

Gott zum Gruße!

 

Januar 2022

Ich bin Franzi, einige kennen mich schon, aber die Meisten nicht. Ich lebe jetzt schon viele Jahre, genau sind es 10 Jahre, hier in meinem Zuhause, aber ganz besonders an der Seite von meiner Martina, die ich aber nur Tina nenne, weil wir das von Anfang an so gewohnt waren.

Wir – hier alle – die wir hier zu dieser Zeit inkarniert sind, erleben Außergewöhnliches. Außergewöhnliches in der Form, wie sich unser aller Leben ändert, auf den Kopf gestellt wird. Für die Meisten von uns ist dies mit vielen Ängsten und Unsicherheiten verbunden, dennoch ist der Weg der Menschheit völlig klar, denn wir gehen in ein neues Zeitalter, in eine ganz andere Epoche hinein. Das ist so ein bisschen wie eine Geburt, keiner weiß wirklich, was ihn erwartet….

Nun, Du fragst Dich vielleicht, warum ich dies sage und erzähle? Weil Du, DU, der dies gerade liest, ausgesprochen wichtig bist, denn Du trägst einen Großteil für diese neue Welt mit, in die wir jetzt gehen. Auch ich spüre wie Du Angst, Unsicherheit, kann Dir jedoch aus meiner übergreifenden Sicht sagen: Habe Mut, jeden Tag, aufs Neue! Richte Deinen Fokus auf Dich, auf Dein körperliches und seelisches Wohlbefinden und tue all das, was es braucht, damit Du Dich gut und fest in Dir, in Deinem wunderbaren Körper, der ein Gottesgeschenk, ja ein Wunderwerk ist, verankert fühlst. Die Welt steht jetzt vor einem großen Bruch und es wird einige Zeit dauern, damit die Narben verheilen und etwas Neues entstehen darf, dass ganz einzigartig und wundervoll für die Menschheit sein wird, die sich wirklich einzig und allein zum höchsten Wohl unseres so wunderschönen Planeten einsetzt!

Ich bin Franzi, ein lichtvolles und hochfrequentes Wesen, das mit Unterstützung der geistigen Welt, besonders auch mit der Hilfe von Erzengel Metatron, hier immer wieder berichten wird und Euch ab jetzt unterstützen wird!

Ihr seid nicht allein, denn die geistige Welt unterstützt Euch in diesem Prozess!