H├╝ndin Franzi

H├╝ndin Franzi berichtet….

Franzis Blog

 

September 2023

Ich bin es wieder, Eure Franzi!

Puh, was der September gerade an Hitze zu bieten hat, nun, ich mag es gar nicht, komme ich doch von meiner Natur da her, wo es k├╝hl, eigentlich recht kalt ist.

Jetzt ist es hei├č, sehr hei├č! Mutter Erde kocht nochmal richtig auf, auf energetischer Ebene l├Âst sich gerade unendlich viel, dar├╝ber bin ich sehr, sehr erfreut! Wie geht es Euch damit? Nehmt Ihr es sensitiv wahr? Bitte nehmt Euch die Zeit daf├╝r. AllÔÇś Eure K├Ârper, wirklich alle, nehmen gerade an einem gro├čen Umbauprozess teil. Es ist schlie├člich nicht so einfach, der Shift von 3D in 5D. Doch vertraut, viele K├Ârper werden es schaffen, Ruhe und Zur├╝ckgezogenheit unterst├╝tzen diesen Prozess sehr. Ich m├Âchte Euch bitten, viel zu trinken, Wasser unterst├╝tzt diesen Prozess enorm, auch, wenn ich selbst keine gro├če Trinkerin bin, so l├Âst und l├Âscht Wasser vieles aus Euren Zellen, was es nicht mehr braucht.

Ich w├╝nsche Euch einen lichtvollen und trinkreichen September,

Eure Franzi

 

August 2023

Ich bin es wieder, Eure Franzi!

Ich genie├če es sehr, zu Euch zu sprechen, allÔÇś meine Worte haben eine gro├če Bedeutung f├╝r allÔÇś jene, die sie mit dem Herzen lesen und annehmen! Worte, sie sind soviel mehr, als es Euch Euer Verstand wissen lassen will. Jedes Wort, jeder Buchstabe entspricht einer universellen Schwingung und ist einer Pr├Ągung unterworfen: Positiv oder negativ! Bitte behaltet dies im Hinterkopf und w├Ąhlt Eure Worte weise!

Der August l├Ąsst das Ende des Sommers erahnen, bitte trauert nicht, jede Jahreszeit hat ihren besonderen Reiz, ihre Schwingung. Der August kreiert uns am 08.08. das L├Âwenportal, unermesslich hoch ist die Schwingung an diesem Tag! Ein gro├čes Energiefeld liegt ├╝ber den Pyramiden von Gizeh, ihr Feld wird an diesem Tag weltweit gro├če Portale ├Âffnen, die f├╝r den Fortschritt der Menschheit wichtig sind. ┬áJede Seele wird n├Ąchtens mit Frequenzen gespeist, soweit das H├Âhere Selbst das zul├Ąsst, wenn die Seele bereit f├╝r den weiteren Aufstieg ist. Geht bitte, wenn auch nur kurz in diese Verbindung, dies ist Euer JA aus menschlicher Sicht und unterstreicht noch einmal den pers├Ânlichen Prozess, den Ihr im Seelenplan zugestimmt habt. Nach 8 Tagen gehen diese Portale zu, die Energien wirken dennoch weiter.

In lichtvoller Verbundenheit,

Eure Franzi

 

Juli 2023

Ich bin es wieder, Eure Franzi!

Dieses Jahr, der Juli des Jahres 2023, er hat Euch viel zu bieten! Viel Sonne, viel Licht und damit ganz viel Wachstum! Ganze Energiefrequenzen ├Ąndern sich, die Schwingung auf Planet Erde steigt enorm, und ein sehr gro├čes Lichtportal ist am 07.07. in die ├ľffnung gegangen, f├╝r Euch, f├╝r mich, f├╝r alle Lebewesen auf Mutter Erde, Gaia, genannt!

Geht sehr bewusst durch diese Zeitqualit├Ąt, erdet Euch gut, trinkt und esst, was Euch wirklich n├Ąhrt und nicht Euer Verlangen stilltÔÇŽ. gerade gr├╝ne Nahrungsmittel beinhalten jetzt so viel f├╝r Euren K├Ârper. Diese Nahrungsmittel sind reich an allem, gest├Ąrkt und getr├Ąnkt vom h├Âchsten Sonnenlicht. Doch w├Ąhlt weise! Nicht alle Nahrungsmittel enthalten das Gleiche, hier kauft bitte das, was Euch und Euren K├Ârper wirklich dient. Nahrung von h├Âchster Qualit├Ąt dient Eurem K├Ârper, der Euer Diener ist.

Genie├čt die Zeit, die bald unwiderruflich vorbei ist, die n├Ąchste Zeitfrequenz klopft n├Ąmlich schon an.

Ich gr├╝├če Euch voller Licht und Liebe,

Franzi

 

Juni 2023

Ich bin es wieder, Eure Franzi!

Die Schatten weichen, so k├Ânnte man es nennenÔÇŽ auch dies macht sich physisch f├╝r Euch bemerkbar, denn der Juni bietet die l├Ąngsten Tage des Lichts! Geht hinaus, hinaus mit Euren Sorgen, Gedanken oder den Kummer, den Ihr vielleicht in Euch tragt! ├ťbergebt alles dem Wind, den Naturwesen oder einem Baum. Fragt aber den Baum vorher, ob er gewillt ist, Euren Kummer zu tragen. Oder pustet Eure Sorgen und Gedanken in einen Stein, aber auch hier, fragt bitte vorher! Der Wind des Wandels durchzieht diesen Monat, mal mehr, mal weniger.

Der Segen des G├Âttlichen, der Quelle allen Seins, liegt ├╝ber Euch! Die Frage nach dem WARUM, wird beantwortet.

So nehmt das Licht, das Licht des Junis an, gerade das Licht der Mittsommernacht, welches von ├╝berdimensionalen Energien gespeist ist, bietet ein gro├čes Heilungspotenzial f├╝r jede, wirklich jede Seele von Euch!

Ich sende Euch lichtvollste Gr├╝├če,

Franzi

 

Mai 2023

Ich bin es wieder, Eure Franzi!

Ich gr├╝├če Euch so sehr, mitten aus dem Fr├╝hlingsgeschehen von Mutter Natur, Gaia, genannt. Dies ist meine Jahreszeit und ich genie├če sie sehr. Das Aufwachen der Natur ist das, was sich jetzt auch auf diesem Planeten zeigt, sich immer mehr ins Licht r├╝ckt: Ihr erkennt immer mehr die Wahrheit hinter den Dingen und Ihr sollt und d├╝rft auch immer f├╝r diese, f├╝r Eure Wahrheit, eintreten. Denn mit jeder Wahrheit f├╝r die Ihr eintretet, aus tiefstem Herzen, erh├Âht Ihr die Schwingung dieses Planeten und damit nat├╝rlich Eure Schwingung auch! Viele Menschen, die mit dieser, Eurer Wahrheit, nicht konform gehen, werden sich abwenden und gehen. Denkt daran, dies ist nicht schlimm und aus h├Âherer Sicht so gewolltÔÇŽ Manchmal passen Dingen und Menschen einfach nicht mehr zueinander. Viele werden auch die Form wechseln und als Seelenlicht auf anderer Ebene weiterhin diesen Planeten dienen wollen. Trauert nicht zu sehr, so bitte ich Euch inst├Ąndig, jede Seele wei├č sehr wohl um diesen Prozess. So bitte ich Euch inst├Ąndig, lasst in diesem so wundervollen Monat Mai die Wahrheit Euer Begleiter sein! Verk├╝ndet sie liebevoll mit Eurer Herzenskraft und lasst segnend die Menschen los, die sich diesem Prozess nicht mehr anschlie├čen k├Ânnen und wollenÔÇŽ.

In lichtvoller Verbundenheit gr├╝├čt Euch,

Eure Franzi

 

April 2023

Ich bin es wieder, Eure Franzi!

Wir leben in aufregenden Zeiten, ich sage es Euch! Auch bei mir ist momentan jede Menge los und deshalb rate ich Euch: Atmet tief und fest durch, wenn das Chaos sich ├╝ber Euch zusammenbraut, wenn Ihr gef├╝hlt den Boden unter den F├╝├čen verliert. In diesem Monat darf alles sein und es wird wirklich sehr turbulent zu gehenÔÇŽ.

Die Energien schlagen quasi Haken, mal hoch, mal runter, man wird das Gef├╝hl nicht los, man k├Ânne einfach das Gleichgewicht nicht mehr halten. Doch Stopp! Der Monat bringt auch viel Sch├Ânes, mit dem gro├čen Erwachen und Erbl├╝hen der Natur, kommt viel Sanftmut und Ausgleich ins Spiel. Viele zus├Ątzliche Naturwesen von anderen Planeten kommen her, um uns zu unterst├╝tzen, zu dienen, im wahrsten Sinne des Wortes. Es war und ist ein gro├čes Gl├╝ck, jetzt inkarniert zu sein, auch, wenn es selbst mich schon ordentlich an meine Grenzen gebracht hat.

Haltet zusammen, redet, lacht und vergesst bitte eins nie: Seid fr├Âhlich, versucht es wenigstens, der Optimismus ist eine Energie, die viel Leichtigkeit bringt und das Feld gleich wieder in ein anderes Licht r├╝ckt! Und Ihr wisst ja, am Ende wird immer alles gut, denn sonst ist es noch nicht das Ende!

Ich sende Euch aufgeregte Gr├╝├če,

Eure Franzi

 

M├Ąrz 2023

Ich bin es wieder, Eure Franzi!

Der Fr├╝hling ruft und wie er ruft, ich freue mich sehr! Auf allÔÇś die Knospen, Bl├╝ten und dieser wunderbaren Geruch, der bald ins Land ziehtÔÇŽ.

Dieser Fr├╝hling bringt auch Hoffnung mit, die Hoffnung f├╝r mich, dass wir, aber damit meine ich besonders Euch, Ihr Menschen, n├Ąher zusammenr├╝ckt, Euch erg├Ąnzt und unterst├╝tzt. Sicher, es wird viele geben, deren Wege sich nun trennen, denn die Wege sind Euch nicht mehr dienlich. Ersp├╝re mit Deinem Herzen, wen Du weiterhin in Deinem Herzen und in Deinem Leben haben m├Âchtest. Nicht alles passt jetzt mehr zu Dir. So, wie die Natur ein neues Gewand anlegt, lege auch Du ein neues Gewand an. Lass es leuchten und strahlen, lass es Dein authentisches ÔÇ×ICHÔÇť sein. Auch ich knurre Menschen an, die nicht zu mir und meinem Feld passen, begr├╝├če aber voller Freude jene, in deren Aura ich erkenne, was ihre Seele widerspiegelt: Das Licht und die Liebe in ihrem menschlichen Sein.

So rufe ich Dich auf: Zeige auch Du Dein Licht, Dein menschliches Sein und lass uns gemeinsam voller Liebe diese neue Welt erschaffen, die immer sichtbarer wird, f├╝r Dich, f├╝r mich und f├╝r alle Lebewesen!

Deine Franzi

 

Februar 2023

Ich bin es wieder, Eure Franzi!

In tiefer Verbundenheit zu allen, die meine Worte lesen und mit dem Herzen aufnehmen.

Welch wundervolle Energie herrscht heute am Himmel, durch das ganze Universum flie├čend. Wir haben Vollmond! Es ist ein besonderer Vollmond, denn er bringt viel Mut und Kraft f├╝r uns alle mit! Sp├╝re seine Energie, stelle Dich in sein Lichtfeld. Egal, ob Du es heute, morgen oder sp├Ąter tust, die Energien sind so hochfrequent und wirken auch noch immer nach. Der Monat Februar steht f├╝r Aufbruch, Neubeginn, denn immer wieder riecht meine kleine Hundenase sehr wohl den Aufbruch in das Fr├╝hjahr! Hast Du Deine Nase auch schon mal in ein Schneegl├Âckchen gesteckt und allÔÇś das wahrgenommen, was sich dort zeigt? Es ist ganz und gar wundervoll, denn auch es beinhaltet ganz viel Kraft und hat den Zauber des Neubeginns inne. Des Fr├╝hlings, des Lichtes und der W├Ąrme, die sich langsam zeigt. Deshalb meine Bitte an Dich: Halte Deine Nase, so wie ich es gerne tue, an eine Fr├╝hlingsblume und nimm ihre Botschaft wahr: Der Zauber des Neubeginns unterst├╝tzt uns alle!

So gr├╝├če ich Dich, in freudiger Verbundenheit auf den baldigen Fr├╝hling,

Deine Franzi

 

Januar 2023

Ich bin es wieder, Eure Franzi!

Eure Franzi, die sich im neuen Jahr, benannt wird es in der Zeitqualit├Ąt mit dem Namen 2023, zu Wort meldet.

Allem voraus: Es ist ein besonderes Jahr! Es ist ein Jahr, dass besonders dem Wachstum Eurer Seele dient. Wie, werdet Ihr sagen, bin ich nicht schon die letzten Jahre gewachsen, an allÔÇś den Herausforderungen? Doch ja, das bist Du, das bin auch ich! Doch halt, es geht ja weiter, Eure Reise, unsere gemeinsame Lebensreise! Denn die Herausforderungen, die Du gemeistert, wahrlich gemeistert hast, darauf gilt es jetzt aufzubauen. Sieh es wie ein Haus, der Keller steht, nun werden die W├Ąnde nach und nach hochgezogen. Das Dach, das kommt erst in ein paar Jahren drauf, bildlich gesehen. Weil das Fundament, Euer Keller sozusagen, jetzt stark genug und gefestigt ist, bedarf es der W├Ąnde, sprich, Euren erneuten Erfahrungen, Herausforderungen. Nein, ich will Euch nicht ├Ąngstigen, keinesfalls, denn nat├╝rlich werden wir allÔÇś das gemeinsam wuppen, gemeinsam schaffen! Nun, Du wirst Dich schon wieder fragen, woher ich das alles wei├č? Es gibt ein gro├čes, dickes Buch, es nennt sich die Akasha Chronik. Dort darf ich lesen, ich lerne es immer mehr und finde es gro├čartig, das tun zu d├╝rfen. Alles steht dort geschrieben, es ist wie ein Lexikon ├╝ber Raum und Zeit. Gewisse Dinge m├╝ssen auf einer bestimmten Zeitschiene passieren, damit das Universum, Eure Planeten und alles, was damit zu tun hat, im Einklang bleibt.

Also, denkt daran, wenn es r├╝ttelt und sch├╝ttelt im Weltgeschehen, in Deinem pers├Ânlichen Alltag. Es geschieht, weil es geschehen muss, zum Wohle des Gro├čen und Ganzen, n├Ąmlich f├╝r uns alle!

Ich gr├╝├če Dich voller Licht und Liebe,

Deine Franzi

 

Dezember 2022

Ich bin es wieder, Eure Franzi!

Wir schreiben Dezember 2022, was f├╝r ein wundervoller Monat, welch gro├čartige und wachsame Zeitfrequenz sich dahinter befindet.

Denn in allÔÇś dem Dunkel wird kurz vor dem Weihnachtsfest das Licht wiedergeboren, wonach sich jede Seele in dieser Zeit, die wahrhaft g├Âttlich angebunden ist, zutiefst sehnt. W├Ąrme, N├Ąhe, Vertrauen und der tiefe Wunsch nach Liebe und Geborgenheit, das ist das wahre Wunder der Weihnachtszeit, verbunden mit wahrem und tiefem Frieden in den Herzen der Menschen.

Deshalb: Folge dem Ruf Deines Herzens, geh den Pfad, den Du so tief in Dir sp├╝rst, es ist der Weg, der ins Licht f├╝hrt und Dich wieder in Deine Kraft bringt. Wenn Du gerade nicht weiterwei├čt, in einer Sackgasse steckst, dann rufe das Licht, insbesondere dieses Christuslicht, dass uns jedes Jahr aufs Neue so tief im Herzen ber├╝hrt. Es wird jedes Jahr wiedergeboren, immer wieder in einer neuen g├Âttlichen Frequenz, die uns weitermachen und an das Gute glauben l├Ąsst.

Ich glaube an das Gute und freue mich sehr, wenn Du es mir gleich tust!

In tiefer Liebe zu dieser Zeit, zur Christuszeit, wo das Licht wiedergeboren wird,

Deine Franzi

 

November 2022

Ich bin es wieder, Eure Franzi, seid gegr├╝├čt!

Der November zeigt sich derzeit so hell und leuchtend im Tageslicht, dass es eine wahre Freude f├╝r Euch alle, aber auch f├╝r mich ist. Liebe ich diese Jahreszeit doch so sehr, denn ich bin ein Herbstkind, so wie es auch meine geliebte Tina ist.

Bitte denkt diesen Monat an Eure Wurzeln zur├╝ck, an allÔÇś die Lieben, die waren, damit Ihr erst geboren werden konntet. Egal, ob Ihr ein gutes oder schlechtes Verh├Ąltnis hattet, sie alle hatten eine Aufgabe und d├╝rfen dadurch gew├╝rdigt werden, denn sie haben einen Weg vorbereitet, den Ihr nun weitergeht und auch weiter vorbereitet, in dieser so ganz besonderen ZeitÔÇŽ.schickt ein DANKE des Herzens zu ihnen hoch, ein L├Ącheln auf Euren Lippen und im Herzen, dass Ihr habt, wenn Ihr an sie denkt. Ihr nennt sie Ahnen, Gro├čv├Ąter, Urgro├čm├╝tter, ich nenne sie Wegbereiter, Vorbereiter f├╝r den Weg, den Ihr jetzt gerade als Seele beschreitet. Segnet Eure Ahnen, ich tue es auch!

In Liebe, Eure Franzi

 

Oktober 2022

Hier bin ich wieder, Eure Franzi!

Ich freue mich sehr und bin sehr dankbar dar├╝ber, f├╝r allÔÇś die, die meine Worte im Herzen ankommen lassen, damit sie dort verweilen und wirken.

Der Oktober ist so ein wundervoller Monat, ich mag ihn sehr! Die Bl├Ątter, die sich wirbelnd im Wind zeigen, die Insekten und Schmetterlinge, die kurzfristig auch noch im Sein sichtbar sind, bevor sie sich in die Ruhe begeben. Dich m├Âchte ich bitten, Dich ebenfalls in die Ruhe zu begeben, das Loslassen der Natur an die dunkle Jahreszeit ebenfalls zu zelebrieren. Es ist so wichtig, den alten Zyklus des Sommers, der Ernte nun freizugeben und ganz bewusst allÔÇś das loszulassen, was war und in die Jahreszeit einzutauchen, die ganz viele von Euch nicht m├Âgen, weil sie soviel Dunkelheit mit sich bringtÔÇŽ.Bitte vergesst nicht: Diese Dunkelheit macht es erst m├Âglich, dass das Licht wiedergeboren wird, in allÔÇś dem Dunkel geht soviel zugrunde, dass Ihr Euch wahrlich auf diese Jahreszeit freuen d├╝rft, denn es liegt ein gro├čer Segen darin, der Segen der Wahrheit, der durch das Dunkle in das Licht wiedergeboren wird.

Deshalb z├╝ndet gerne viele Kerzen und Lichter an, damit symbolisch schon sichtbar wird, dass das Licht wiederkommt, auch wenn es bis zur Wintersonnenwende noch ein Weilchen ist. Erinnert Euch daran, dass das Licht immer und immer wiedergeboren wird, das ist im Moment wichtiger und aktueller denn je!

Denkt an meine Worte, wenn es einmal dunkel um Euch istÔÇŽ..

Eure Franzi, in Liebe und Verbundenheit

 

September 2022

Ich bin es wieder, Eure Franzi!

Nun, der September ist da und der Herbst klopft schon m├Ąchtig an die T├╝reÔÇŽIhr merkt es durch die k├╝rzer werdenden Tage! Mein Hundeherz ist sehr erfreut ├╝ber die K├╝hle, die langsam hervortritt und immer deutlicher wird. Meine Spazierg├Ąnge werden wieder l├Ąnger und meine Hundenase riecht den Herbst und die damit verbundene Ver├Ąnderung deutlich!

Ihr Lieben dort drau├čen! Habt keine Angst, auch wenn es Euch schwer ums Herz ist und der Herbst diesen Wandel nochmals sehr deutlich macht und verst├Ąrkt. Zwar verst├Ąrkt sich auch das Dunkel, aber das Licht steht ├╝ber allem! So bitte ich Euch, wenn es Euch bang ums Herz wird, z├╝ndet eine Kerze an, ruft die Engel und die so lichtvolle, geistige Welt, allÔÇś die Begleiter, sind sie doch da, auch wenn Ihr sie nicht seht oder gar sp├╝rt.

AllÔÇś dies ist n├Âtig, damit der Planet und die damit verbundene Menschheit wachger├╝ttelt wird, denn viele von Euch schlafen noch viel zu tief und zu fest. Das Licht wird den Sieg davontragen, seid gewiss!

Ich gr├╝├če Euch zutiefst im Licht inniger Verbundenheit,

Eure Franzi

 

August 2022

Ich bin es wieder, Eure Franzi!

Diesmal wende ich mich mit einer wahrlich tiefen, tiefen Bitte an Euch! Bittet um Regen! AllÔÇÖ die Tiere, die Natur selbst, sind sehr an ihrem Limit angekommen, am Ende dessen, was sie tragen k├ÂnnenÔÇŽ Die Macht des Gebetes ist so gro├č, gerade, wenn es viele tun! Die Hitze war und ist n├Âtig, um von diesem Planeten Energien zu verbrennen, die Euch sehr geschadet haben. Nun, sie sind weg und, um das Ganze zu unterst├╝tzen und wahrlich eine Erquickung f├╝r Menschen, Tiere und den Planeten herbeizuf├╝hren, bitte ich Euch um Hilfe!

M├Âge es Regen geben, wie es das h├Âchste Bewusstsein und die Frequenz von Menschen, Tieren und dem Erdplaneten braucht und sinnvoll ist.

Ich gr├╝├če Euch in tiefer Verbundenheit und erinnere nochmal an die Macht des Gebetes!

Eure Franzi

 

Juli 2022

Ich bin es wieder, Eure Franzi!

So viele von Euch genie├čen diese Jahreszeit, das Sonnenlicht und die W├Ąrme. Wir Tiere haben es da nicht so gut, wir leiden eher darunter, gerade alles, was ein Fell tr├Ągt. Bitte seid achtsam, wenn Ihr drau├čen in der Natur seid oder gar selbst einen Garten habt. Stellt ein wenig Wasser f├╝r die Tiere heraus, die drau├čen leben. Sie danken es Euch so sehr und Ihr wisst, alles Gute, was man gibt, kommt mindestens 10fach an Euch zur├╝ck. So ist das, so einfach!

Genie├čt den Sommer, die lauen Abende, aber denkt an uns Tiere, besonders die Tiere, die drau├čen leben.

Ich sage danke f├╝r Eure Hilfe, im Namen aller Tiere!

Und so gr├╝├če ich Euch ganz lieb und lichtvoll,

Eure Franzi

 

Juni 2022, kurz vor der Sommersonnenwende

Ich bin es wieder, Eure Franzi!

Der H├Âhepunkt des Sommers, die Sommersonnenwende oder auch der Sommeranfang, wie Ihr gerne sagt, steht kurz bevor. Nun, ich als H├╝ndin, ausgestattet mit einem Fell, dass vielerlei Funktionen erf├╝llt, mag den Sommer nicht so sehr, damit meine ich aber viel mehr die W├Ąrme, die mich nur eingeschr├Ąnkt drau├čen bei hohen Temperaturen verweilen l├Ąsst. F├╝r Euch Menschen jedoch gilt:

Geht in der Nacht der Sommersonnenwende hinaus, nehmt das besondere Licht, dass aus der Atmosph├Ąre direkt in Eure Zellen geht, tief, tiefatmend in jede Zelle auf, denn es beschleunigt Eure Schwingung und die Heilung Eures K├Ârpers auf vielerlei Ebenen! Eine besondere Schwingung liegt dieser Nacht zugrunde, die ja auch die k├╝rzeste des Jahres ist. Und wenn Euch dabei Wesenheiten begegnen, vielleicht auch nur aus dem Augenwinkel, wo Ihr glaubt, Ihr habt es nicht wirklich gesehen oder verstanden: Vertraut! Diese Nacht ist Magie pur und erlaubt vielen anderen Wesenheiten, die nicht von diesem Planeten sind, sich zu zeigen. Habt keine Angst, denn das ist der Anfang von einer neuen Normalit├Ąt, die das goldene Zeitalter pr├Ągen wird!

Ich gr├╝├če Euch in tiefer Verbundenheit auf der Schwingung der Liebe,

Franzi

 

Christi Himmelfahrt, Mai 2022

Ich bin es wieder, Eure Franzi!

Himmel und Erde, Leichtigkeit und F├╝lle, all das habt Ihr in Euch, ganz besonders in dieser Jahreszeit, die sich Euch so ├╝ppig zeigt.

Lebt Ihr die Leichtigkeit Eures Herzens, lebt Ihr Euer Sein? Oder lebt Ihr die Schwere, schaut Ihr immer noch so sehr voller Angst auf das Negative, lasst Ihr Euch davon beherrschen?

Dieser Planet ist ein Planet der Freude, ein Planet, wo das Erwachen mit gro├čen Schritten vorangeht! Schon, w├Ąhrend Du dieses liest, wachen viele Menschen auf, 5 pro Sekunde, das sagt mir mein Herz, meine Herzensweisheit, die auf so vielen Ebenen mit dem G├Âttlichen verbunden ist. Auch Deine Weisheit ist mit dem G├Âttlichen verbunden. Immer und immer! Intuition oder Bauchgef├╝hl, wie Du es nennen magst. Deshalb, gehen wir dem Licht entgegen, Tag f├╝r Tag, mehr und mehr. Die Dunkelheit weicht, muss weichen, denn es gibt kein Zur├╝ck mehr in eine alte Welt, die fr├╝her war, die ausgedient hat.

Ich gr├╝├če Dich aus der Weisheit meines Herzens, innig und zutiefst, voller Liebe f├╝r Dich, f├╝r Dein Sein!

Franzi

 

 

Palmsonntag, April 2022

Ich bin es, Eure Botschafterin Franzi, so m├Âchte ich es heute mal nennen! Ein wahrlich gro├čes Fest steht vor der T├╝r, es klopft schon anÔÇŽ

Es ist das Osterfest und es bringt soviel Erneuerung und auch Freiheit zu Euch! Die Freiheit des Geistes, denn Euer Geist ist frei und wird immer frei bleiben. Dies ist wahrlich ein gro├čes Gottesgeschenk! Habt den Mut dem Geist Eurer freien Gedanken zu folgen, auch ist er ein Teil Eurer g├Âttlichen Intuition. Auch, wenn es viele zwar schon erahnen, viele aber noch nicht verstehen: Es ist ein gro├čes Geschenk in dieser Zeit zu leben! Es ist ein Geschenk, wo Eure Seele in Verbindung mit dem G├Âttlichen und Euren Engeln ÔÇ×JAÔÇť gesagt hat. Sicher, es ist nicht einfach im Alltag. Aber, wie Ihr wisst, sind Geschenke meist verpackt und der wahre Inhalt offenbart sich erst beim AuspackenÔÇŽ.Und Ihr werdet auspacken, ich verspreche es Euch! Eure Augen werden strahlen und die Herzen h├╝pfen und Ihr werdet sagen: AllÔÇś das war es wert, jeder Schmerz, jede Sorge, jedes Unbehagen!

So sehr wird das Licht strahlen, dass sich Euch in diesem Geschenk zeigt!

Ich gr├╝├če Euch von Herzen,

Eure Franzi

 

M├Ąrz 2022

Ich bin es wieder, Eure Franzi!

Riecht Ihr es auch schon, also, ich meine den Fr├╝hling? Meine Nase, die ja eine bekanntlich recht gute Nase ist, n├Ąmlich eine Hundenase, erschnuppert ihn auf wunderbarste und sch├Ânste Weise! Und so bitte ich auch Dich, lass auch Du den Fr├╝hling in Dein Herz, in Deinen K├Ârper. Lass all das in Dir erbl├╝hen, was noch in der Dunkelheit vom Herbst und Winter ist. Es wird nicht mehr gebraucht. Sowie jetzt ├╝berall die Knospen aufgehen und sprie├čen, bitte ich auch Dich: ├ľffne Dich!

  • F├╝r das Wunder des Lebens!
  • F├╝r die Liebe, die immer, aber auch immer da ist, auch in Dir existiert!
  • F├╝r die Segnungen, die jede, wirklich jede Situation bereith├Ąlt und die Du meist, auch unbewusst, erschaffen hast…!
  • Und f├╝r Dein Leben, f├╝r das, was jetzt ist, genau in diesem Moment, egal, was sein mag. Das bedeutet, bewusst im Hier und Jetzt zu sein, im gegenw├Ąrtigen Moment und allein das heilt schon auf so vielen Ebenen!

Die Angst, sie n├╝tzt Euch nichts, sie h├Ąlt Euch klein und gefangen. Und doch, wenn Ihr sie gerade jetzt in diesen Zeiten so extrem sp├╝rt, dann blickt hinauf in diesen, jetzt oft so blauen Himmel und wisst, Ihr seid nicht, aber auch niemals alleine. Gott oder welchen Namen Ihr auch immer habt, die ganze Kraft und Liebe aus dem Universum steht allen, aber auch allen zur Verf├╝gung! Ihr werdet unermesslich geliebt und dieser Planet steht wahrlich unter dem Schutz, unter dem lichtvollstem Schutz ├╝berhaupt!

Bitte vergesst das nie!

Eure Franzi

 

Februar 2022

Ich bin es wieder, Eure Franzi!

Mein Name kommt von Franziskus von Assisi und er w├╝rde Euch mit den Worten:

Gott zum Gru├če, hier begr├╝├čen wollen!

Nun, dies ist ein Gru├č aus einer alten, nicht so lichtvollen Zeit. Er soll Euch aber dennoch daran erinnern, wie wichtig es ist zu gr├╝├čen und dies licht- und liebevoll zu tun!

Gr├╝├če den Menschen, die Menschen, denen Du t├Ąglich begegnest, in tiefer Achtsamkeit und liebevollem Respekt. Du begegnest einer Seele damit auf Augenh├Âhe! Die gesamte Schwingung, das ganze Miteinander, gestaltet sich dadurch anders. Das ist wichtig f├╝r die neue Zeit, in die wir jetzt nach und nach gehen werden.

Einen Gru├č aus dem Herzen, in Achtsamkeit und Respekt f├╝r die Seele und f├╝r alle Seelen, die Dir t├Ąglich auf Deinem Lebensweg begegnen!

Ich bin Franzi und sende Dir diese Botschaft liebevoll in Deine Herzensmitte:

Gott zum Gru├če!

 

Januar 2022

Ich bin Franzi, einige kennen mich schon, aber die Meisten nicht. Ich lebe jetzt schon viele Jahre, genau sind es 10 Jahre, hier in meinem Zuhause, aber ganz besonders an der Seite von meiner Martina, die ich aber nur Tina nenne, weil wir das von Anfang an so gewohnt waren.

Wir – hier alle – die wir hier zu dieser Zeit inkarniert sind, erleben Au├čergew├Âhnliches. Au├čergew├Âhnliches in der Form, wie sich unser aller Leben ├Ąndert, auf den Kopf gestellt wird. F├╝r die Meisten von uns ist dies mit vielen ├ängsten und Unsicherheiten verbunden, dennoch ist der Weg der Menschheit v├Âllig klar, denn wir gehen in ein neues Zeitalter, in eine ganz andere Epoche hinein. Das ist so ein bisschen wie eine Geburt, keiner wei├č wirklich, was ihn erwartetÔÇŽ.

Nun, Du fragst Dich vielleicht, warum ich dies sage und erz├Ąhle? Weil Du, DU, der dies gerade liest, ausgesprochen wichtig bist, denn Du tr├Ągst einen Gro├čteil f├╝r diese neue Welt mit, in die wir jetzt gehen. Auch ich sp├╝re wie Du Angst, Unsicherheit, kann Dir jedoch aus meiner ├╝bergreifenden Sicht sagen: Habe Mut, jeden Tag, aufs Neue! Richte Deinen Fokus auf Dich, auf Dein k├Ârperliches und seelisches Wohlbefinden und tue all das, was es braucht, damit Du Dich gut und fest in Dir, in Deinem wunderbaren K├Ârper, der ein Gottesgeschenk, ja ein Wunderwerk ist, verankert f├╝hlst. Die Welt steht jetzt vor einem gro├čen Bruch und es wird einige Zeit dauern, damit die Narben verheilen und etwas Neues entstehen darf, dass ganz einzigartig und wundervoll f├╝r die Menschheit sein wird, die sich wirklich einzig und allein zum h├Âchsten Wohl unseres so wundersch├Ânen Planeten einsetzt!

Ich bin Franzi, ein lichtvolles und hochfrequentes Wesen, das mit Unterst├╝tzung der geistigen Welt, besonders auch mit der Hilfe von Erzengel Metatron, hier immer wieder berichten wird und Euch ab jetzt unterst├╝tzen wird!

Ihr seid nicht allein, denn die geistige Welt unterst├╝tzt Euch in diesem Prozess!