Jenseitskontakte

Jenseitskontakte

Du hast einen geliebten Menschen oder ein Tier verloren? Der Tod eines geliebten Wesens lässt das Leben still stehen. Nichts ist mehr wie vorher und man findet kaum Kraft wieder in den Alltag zurückzukommen, geschweige denn, ihn zu bewältigen.

Viele Fragen können offen bleiben. Hier möchte ich Dir helfen, Klarheit zu bekommen. Liebevoll führt mich die geistige Welt mit der Hilfe der Engel zu der Seele. Die meisten Seelen zeigen sich sehr offen und sind froh, wenn sie ihren Angehörigen helfen können. Auch sie nimmt der Schmerz sehr mit und sie sehnen sich oft danach, dass es den Leidenden besser geht. Deswegen senden sie gerne Zeichen ihrer Anwesenheit, z. B. ein Lufthauch, ein bestimmtes Lied im Radio, sagen tröstende Worte. Dieses darf ich Dir dann übermitteln. Generell ist immer eine Botschaft für die Hinterbliebenen dabei.

Es ist so unfassbar schön die grenzenlose Liebe der geistigen Welt zu spüren, keine Worte können ausreichen, um es auch nur annähernd zu schildern. Liebe, Wärme und Vertrauen sind in einem unvorstellbaren Umfang vorhanden. Die Verstorbenen können auch genau sagen, wo sie sich befinden. Generell finden nach dem Tod mehrere Phasen statt. Zuerst findet der Lebensrückblick statt, Reflexionen und die Beziehungen der Seelen untereinander werden verstanden. Die Schleier „lüften“ sich. Ich erkläre es gerne durch den Vergleich mit den Schuljahren. Begonnen wird mit der 1. Klasse. In der 10. Klasse sind dann alle Phasen/Eben durchlaufen worden und die sogenannte Schulzeit ist vollendet.

Hier brauche ich ein Foto von der geliebten Seele, weil ich mich über die Augen verbinde. Im Anschluss sende ich Dir gerne eine Sprachaufzeichnung zu oder wir telefonieren persönlich miteinander.